gaybern.ch | ha-bern.ch | 3gang.ch | cominginn.ch
gaybern.ch - lesbischwules portal für bern der hab
Termin hinzufügen
Weisst Du von einem Anlass im Raum Bern, der noch nicht in unserer Agenda ist? Oder möchtest Du deine Termine in der Agenda eintragen?
Termine September 2014
Mittwoch
03
18:30 Uhr
Villa Stucki
3gang
Apero-Bar ab 18.30, Abendessen ab 19.30 Uhr. Bibliothek geöffnet, TGNS Stammtisch. Deine Reservation auf
www.3gang.ch
 
Freitag
05
19:30 Uhr
Ort nach Anfrage
Freitagstreff in Solothurn
Treffpunkt für schwule und bisexuelle Männer in der Stadt SOLOTHURN. Jeden 1. Freitag im Monat treffen wir uns zum Kochen (wer Lust hat), gemeinsamen Essen, Plaudern und Netzwerken in entspannter Atmosphäre. Kontakt: Über PlanetRomeo unter Freitagstreff.
https://www.planetromeo.com/freitagstreff
 
22:00 Uhr
Kapitel
Seite 69 - homosexuell, heterofreundlich
Mit Murat Tepeli (OstGut Ton, Philpot/Berlin), Knäckebröd (Tiefgang/BE) und COSIE (BE). Reservation: www.seite69.ch
www.seite69.ch
 
22:00 Uhr
Frauenraum
POPSHOP
Gebräunt und voller Elan starten wir aus der Sommerpause mit dem Popshop – Frauendisko. Mit uns feiern werden DJ Grrl in the Garage mit ihrem soulpoprockdiscoelectrotrash made in the UK sowie Babs a.k.a DJ Audiophil a.k.a unser Kollektiv-Schnabeltier. Babs heizt ein mit Pop-Hits-and-Shits. Wir freuen uns.
 
23:00 Uhr
Aqualis
Sneakers or Underwear Night
 
Samstag
06
00:00 Uhr
Villa Stucki
Zweite Schweizer Transtagung
Be unique, be yourself! Eine Tagung für Menschen, die sich mit dem Geschlecht, das ihnen bei Geburt zugewiesen wurde, nicht identifizieren können. Und für Angehörige, Freund_innen und all jene, die sich für das Thema interessieren. Programm und Infos
www.transtagung.ch
 
Sonntag
07
00:00 Uhr
Villa Stucki
Zweite Schweizer Transtagung
Be unique, be yourself! Eine Tagung für Menschen, die sich mit dem Geschlecht, das ihnen bei Geburt zugewiesen wurde, nicht identifizieren können. Und für Angehörige, Freund_innen und all jene, die sich für das Thema interessieren. Programm und Infos
www.transtagung.ch
 
09:30 Uhr
Villa Stucki
Transeinmaleins
Im Rahmen der zweiten Schweizer Transtagung finden in Bern in der Villa Stucki zwei interessante Workshops statt, die insbesondere für Schwule und Lesben spannend sind. «Transeinmaleins». Was ist trans*? Wie spreche ich über Transthemen und was kann ich im Umgang mit Transmenschen richtig machen? Was ist überhaupt Geschlecht? Warum spielt es eine Rolle, ob jemand Mann oder Frau ist? Im Workshop "Transeinmaleins" werden grundlegende Fragen zum Thema trans* diskutiert. Ziel ist, zu erkennen, wie verschieden Transmenschen und ihre Wege sind und welche grossen Irrtümer und Missverständnisse es zu diesen Themen gibt. Geleitet wird der Workshop von Hannes Rudolph (HAZ, TGNS). Für Mitglieder der HAB gratis (kleine Spende erwünscht). Anmeldung bitte an info@transtagung.ch. Weitere Informationen zur Tagung auf
www.transtagung.ch
 
11:20 Uhr
Villa Stucki
LGB und T: Gemeinsam sind wir stark!?
Workshop im Rahmen der zweiten Schweizer Transtagung. LGBT steht als Abkürzung für lesbisch, schwul, bi und trans*. Im Workshop soll über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Lesben, Schwulen, Bisexuellen (sexuelle Orientierung) und Transmenschen (Geschlechtsidentität) diskutiert werden. Wo gibt es Synergien? Wo sollte man besser seiner eigenen Wege gehen? Zu dieser Diskussion sind insbesondere Schwule und Lesben eingeladen, die mehr über Trans*und die Transbewegung wissen möchten. Leitung: Maria von Känel (Dachverband Regenbogenfamilien) und Henry Hohmann (TGNS). Anmeldung bitte an info@transtagung.ch. Weitere Informationen zur Tagung auf
www.transtagung.ch
 
Dienstag
09
19:00 Uhr
Frauenraum
Lesung mit Christina Frosio, Ruth Wittig und Regula Portillo
Ein abwechslungsreicher Abend steht uns bevor: Chrisina Frosio, Ruth Wittig und Regula Portillo lesen sowohl aus ihren Kurztexten, wie auch aus ihren Büchern und Manuskripten vor. Im Anschluss an die Lesung beantworten die drei Frauen gerne Fragen des Publikums.
 
20:30 Uhr
Kino Kunstmuseum
UNCUT Warme Filme
Der Filmabend für die LGBTIQ-Community. LESBISCHE KURZFILMROLLE, Originalversionen mit deutschen UT, ca. 100’, digital, Farbe. Eintritte: 16 .-/Fr. 14.- (ermässigt)/Fr. 12.- mit dem persönlichen UNCUT-5-er Abo (5 Eintritte = Fr. 60.-)
www.gay-bern.ch/uncut
 
Freitag
12
23:00 Uhr
Aqualis
Naked Night
 
Samstag
13
14:00 Uhr
Frauenraum
Amie – die Frauenkleider-Tauschbörse
Bring deine alten Klamotten mit und finde neue! Eine Tauschbörse abseits der Modeindustrie. Bis 16 Uhr. Eintritt frei.
 
20:30 Uhr
Frauenraum
TanzBar
Von 20.30 bis 22.30 Uhr lockt tolle Standard- und Lateinmusik Hobbytänzerinnen und -tänzer aufs Parkett. Danach heisst es Discotime queerbeet für alle Tanzfreudigen. Da der estate svizzera leider bereits wieder langsam am abklingen ist, holen wir dafür musikalisch noch etwas estate italiana in den TanzBAR-September-Abend. Mit den bekanntesten italienischen canzoni und anderen spätsommerlichen Klängen lacht il sole hoffentlich bis spät in die Nacht vom Frauenraum-Himmel. Das ultimative Tanzerlebnis für Gays, Lesbians & Friends.
 
Sonntag
14
14:00 Uhr
Frauenraum
BarOmeter
LesBiSchwule Chillen zu elektronischen Leckerbissen. Barometer findet in diesem Monat für einmal an einem Sonntag statt. Ab 14 Uhr öffnet der Frauenraum die Türen für ein Lesbischwultrasqueeres Daylight -Techno- Chillout, welches dann gegen 22 Uhr abends endet. Für Musik sorgen die DJ's : Audiophil, Dunch, Xylophee und Diskoknabe.
 
Montag
15
18:30 Uhr
Villa Stucki
Frauenbeiz
Frauen kochen für Frauen ist unser Motto! Den Verein FrauenBeiz Bern gibts seit gut 25 Jahren. Essen ab 19.00 Uhr bis ca. 23.30 Uhr. Grössere Gruppen bitte im Voraus reservieren unter info@frauenbeiz-bern.ch
www.frauenbeiz-bern.ch
 
Mittwoch
17
18:30 Uhr
Villa Stucki
HAB Rechtsberatung
Rechtsberatung mit der Rechtsanwältin und Notarin Gertrud Müller (20.- für HAB-Mitglieder, 30.- für Nichtmitglieder). Bis 19.30 Uhr.
Artikel im Magazin
 
18:30 Uhr
Villa Stucki
3gang
Apero-Bar ab 18.30, Abendessen ab 19.30 Uhr. Bibliothek geöffnet, Jassen und Lesbenstammtisch. Deine Reservation auf
www.3gang.ch
 
Freitag
19
20:30 Uhr
Frauenraum
PLAY YOURSELF
Jamsession für Frauen. play yourself ist die Gelegenheit im kleinen, offenen Rahmen deine musikalischen Ideen zu testen, verschiedene Instrumente auszuprobieren, mit unterschiedlichen Frauen zu jamen, die Zuhörerinnen zu unterhalten, dein inzwischen verstaubtes Instrument wieder einmal hervorzuklauben um ihm ein paar Töne zu entlocken oder auch einfach gemütlich als Zuhörerin dabei zu sein. Die Bühne ist den ganzen Abend offen für Improvisation und für kleine, auch spontane Auftritte. Mics und ein paar Instrumente stehen zur Verfügung. Eigene Instrumente sind auch sehr willkommen. Alle, die Lust haben, können loslegen. Ob geübt oder noch nie ausprobiert spielt keine Rolle. Eintritt frei. Offen für alle Frauen.
 
23:00 Uhr
Aqualis
FF-Night
 
Sonntag
21
16:00 Uhr
Heimetli, Schlossmatt 75, 3631 Höfen bei Thun
GAYWEST goes Pampas
Sweden's Best für Schwule. Kosten: CHF 32.-. Weil die Zivilehe in Schweden seit 2009 für Homosexuelle genau so möglich ist und Schweden als einer der homofreundlichsten Staaten Europas gilt, feiern wir die Äktenskap.Blonds do it better! Melde dich bis spätestens vier Tage vor dem GAYWEST-Ässe bei Eveline (emugier@bluewin.ch) an!
www.gaywest.ch
 
Dienstag
23
20:30 Uhr
Kino Kunstmuseum
UNCUT Warme Filme
Der Filmabend für die LGBTIQ-Community. LIEB MICH! Die Schwule KurzfilmrolleOriginalversionen mit deutschen Untertiteln, digital, Farbe und s/w, ca. 95 Min. Eintritte: 16 .-/Fr. 14.- (ermässigt)/Fr. 12.- mit dem persönlichen UNCUT-5-er Abo (5 Eintritte = Fr. 60.-)
www.gay-bern.ch/uncut
 
Mittwoch
24
19:00 Uhr
Restaurant Solheure, Ritterquai 10, 4500 Solothurn
HAB-Stammtisch in Deiner Beiz im Solheure in Solothurn
Der zwanzigste "HAB-Stammtisch in Deiner Beiz" findet im Solheure - Bar Restaurant Lounge in Solothurn statt. Das seit 2002 bestehende Solheure ist ein beliebter Treffpunkt an der verkehrsfreien Flaniermeile mit lauschigem Garten direkt an der Aare. Neben einer breiten Getränke- und Cocktailkarte bietet es leckere Antipasti-Häppchen und Snacks an. Es erwartet Dich von den HAB: Charles Loosli. Bis ca. 21 Uhr,
www.solheure.ch
 
19:30 Uhr
queerbook.ch
Lesung mir Sabine Lenz
Die Psychoonkologien Sabine Lenz liest aus ihrem Buch «Die Fähigkeit zu sterben». In Zusammenarbeit mit wybernet und LOS. Eintritt Fr. 15.–. Reservation empfohlen: info@queerbook.ch. Türöffnung 19 Uhr.
 
Donnerstag
25
19:30 Uhr
Frauenraum
Intersexualität - Geschlechtsvarianten
Vernissage Zeitschrift genderstudies Nr. 25. Mit Vortrag zu Filmausschnitten und anschliessender Diskussion. Das IZFG (Interdisziplinäre Zentrum für Geschlechterforschung der Uni Bern) präsentiert die Herbstausgabe seiner Zeitschrift genderstudies. Zum Schwerpunktthema „Intersexualität – Geschlechtsvarianten“ wird Kathrin Zehnder referieren. Sie hat ihre Dissertation „Zwitter beim Namen nennen: Intersexualität zwischen Pathologie, Selbstbestimmung und leiblicher Erfahrung“ 2010 beim transcript-Verlag publiziert. Anhand einer kritischen Würdigung des Filmes „XXY“ (2007) wird Zehnder aktuelle Problematiken in der Diskussion um Geschlechtsvarianten aufzeigen. Das Rahmenprogramm des ganzen Abends bildet eine Ausstellung von Comicpostern der Zeichnerin Martina Schradi (www.achsoistdas.com) – eine ihrer Geschichten findet sich auch in der aktuellen Ausgabe von genderstudies wieder. Alle interessierten Menschen sind herzlich willkommen!
 
Freitag
26
23:00 Uhr
Aqualis
Naked Night
 
Samstag
27
22:00 Uhr
ISC
Golden Tolerdance
DISCO HITS von den Achtzigern bis heute mit DJ Ludwig und Anouk Amok. Eintritt Fr. 15.-/10.-
www.tolerdance.ch