gaybern.ch | ha-bern.ch | 3gang.ch | cominginn.ch
gaybern.ch - lesbischwules portal für bern der hab
News
Der Bi-Visibility-Day 2016
Anlässlich des diesjährigen Bi-Visibility-Day findet am Freitag, 23. September um 19 Uhr in Bern im Restaurant O Bolles am Bollwerk 35 ein gesamtschweizerisches Bi-Treffen statt. Mehr
fels sucht neue Mitglieder
Der Verein fels Freundinnen, Freunde, Eltern von Lesben und Schwulen suchen neue Mitglieder. Mehr
Ausgehen
Pink Mama – Jubiläum und Olympiade Pink Mama – Jubiläum und Olympiade
Die Tanztheater Gruppe Pink Mama feiert am 10. September ihr 5-jähriges Bestehen und am 24. September die Premiere ihres neuen Stücks «Olympiade» in der Grossen Halle Bern. Mehr
Wettbewerbe
Tolerdance - The Electro File Tolerdance - The Electro File
Gewinne Tickets für das Tolerdance – The Electro File, am 22 Oktober im ISC. Mit DJ PCB & Bitch Computer Mehr
Filmtipps
UNCUT – BARASH UNCUT – BARASH
Na‘ama Barash ist 17, wohnt in einer verschlafenen Vorstadt und langweilt sich. All dies ändert von einem Tag auf den anderen als ein neues Mädchen, Dana, in der Schule erscheint. Mehr
Sport
Medaillen für Bern in Oslo Medaillen für Bern in Oslo
Ende Juni/anfangs Juli fanden in Helsinki, Finnland, die diesjährigen Eurogames statt. Auch ein gutes Dutzend Berner Sportlerinnen und Sportler nahmen daran teil. Mehr
Buchtipps Schwubliothek
«Irgendwo auf der Welt fängt mein Weg zum Himmel an» «Irgendwo auf der Welt fängt mein Weg zum Himmel an»
Eine wundervolle Begegnung zweier völlig unterschiedlicher Frauen. «Irgendwo auf der Welt...» war in den 1930er-Jahren ein Hit der Comedian Harmonists. Es war eine Zeit, in der Frauenliebe frei gelebt werden konnte, während sie wenige Jahre später politisch verfolgt und Homosexualität lebensgefährlich wurde. Mehr
Mousse des Monats
Acht Frauen und ein toter Mann Acht Frauen und ein toter Mann
Am Samstag, 3. September feiert die französische Kriminalkomödie «Huite Femmes – Die Acht Frauen» ihre Premiere im Casino Theater Münsingen. Das besondere daran: In der Inszenierung von Regisseur Alex Truffer werden sämtliche Frauenfiguren von Männern gespielt. Mehr
Freizeit und Lifestyle
Alex Truffer: «Nur Männer im Fummel – wie langweilig! ... Alex Truffer: «Nur Männer im Fummel – wie langweilig! ...
Aber die clevere Story von ‹Huit Femmes› gibt her». Für die Inszenierung der Kriminalkomödie «Huite Femmes – Die acht Frauen», die im September im Casino Theater Münsingen zu sehen ist, stellte sich der Regisseur Alex Truffer einer besonderen Herausforderung: Er besetzt die acht weiblichen Rollen mit männlichen Schauspielern. Wie man Männer dazu bringt, glaubwürdig eine Frau zu spielen, erfahren wir im Interview. Mehr
25 Jahre unterwegs mit «les lacets roses»
«Les lacets roses», die Wandergruppe für schwule Männer, feiert in diesem Jahr ihr 25 Jahre Jubiläum. Wir haben uns mit Kurt Hofmann, einem der Organisatoren unterhalten. Mehr
Lesbischwules Bern
Daniela Schenk: «Beim Krimischreiben muss man viel denken und tüfteln» Daniela Schenk: «Beim Krimischreiben muss man viel denken und tüfteln»
Die Bernerin Daniela Schenk hat einen neuen Roman veröffentlicht, ihren ersten Krimi. «Knarrenfrauen» bleibt aber typisch Schenk: witzig, frech und unterhaltsam. Natürlich spielt die Geschichte in Bern und die Hauptfiguren sind lesbisch. Wir haben Daniels Schenk zu ihrem neuen Buch befragt. Mehr
Politik und Gesellschaft
Pride Ouest 2017 – Mit Volldampf voraus! Pride Ouest 2017 – Mit Volldampf voraus!
Mit unerreichten kreativen Energien nimmt die Organisation der prideouest2017 Form an und das Wochenende vom 25., 26. und 27. August 2017 steht unter besten Vorzeichen. Das Organisationskomitee ist schon ziemlich vollständig. Zwei/drei Stellen sind noch zu besetzen. Mehr
CD-Tipps
Musiktipps für den September 2016 Musiktipps für den September 2016
DJ Coreys Musiktipps für den September:Céline Dion ist zurück mit einem französischen Album; Barbra Streisand geht zurück an den Broadway; Dolly Parton macht es rein und einfach; Gallant ist ein "neuer" Typ Man im R'n'B und Sophie Ellis-Bextor bleibt noch beim Kammerpop. Mehr
Agenda
Freitag, 30. September
  19:00 Uhr, Villa Stucki
Bi-Pan Gesprächsgruppe
  19:30 Uhr
Pink Mamma Theatre: Olympiade - Premiere
  23:00 Uhr, Aqualis
Naked Night
Sonntag, 02. Oktober
  19:00 Uhr
GayRadio
Mittwoch, 05. Oktober
  18:30 Uhr
LesbiN – DER Lesbentreff in Biel/Bienne
  18:30 Uhr, Villa Stucki
HAB Rechtsberatung
  18:30 Uhr, Villa Stucki
3gang
  20:00 Uhr, Café Marta
WILLIAM