gaybern.ch | ha-bern.ch | 3gang.ch | cominginn.ch
gaybern.ch - lesbischwules portal für bern der hab
Mousse des Monats
Soli-Abend von und für das Pink Mama Theatre Soli-Abend von und für das Pink Mama Theatre
Am 27. Mai zeigt das Pink Mama Theater und dem Titel «Soli Abend» zwei Schweizer Premieren. Die in Bern ansässige Tanztheatergruppe zeigt zwei Solostücke in der Tanzlounge an der Neuengasse 24 in Bern. Mehr
Politik und Gesellschaft
Unterstütze die Pride Ouest 2017 in Bern! Unterstütze die Pride Ouest 2017 in Bern!
Ende August 2017 findet in Bern die Pride statt. Um das vielseitige Programm zu finanzieren, braucht es noch Geld. Mit einer Mitgliedschaft, einem Sponsoring oder einer Gönnerschaft trägst du massgeblich zum Gelingen der Pride Ouest 2017 bei. Mehr
Hab keine Angst dich selbst zu sein! Hab keine Angst dich selbst zu sein!
Bevor Ende August wieder einmal eine Pride in Bern statt findet, kann man sich im Juni an der Pride in Zürich vergnügen. Die Zurich Pride steht unter dem Motto «No Fear to Be You» und setzt sich für die Sicherheit der LGBT-Flüchtlinge ein. Aber sie bietet auch ein vielfältiges Kulturprogramm an. Mehr
Filmtipps
UNCUT im Juni UNCUT im Juni
In beiden Filmen, die UNCUT im Juni zeigt, sind 17-Jährige die Protagonisten. Die österreichische Filmemacherin Monja Art erzählt in ihrem Spielfilmdebüt «Siebzehn» auf völlig unaufgeregte Art vom Jungsein in der niederösterreichischen Provinz kurz vor den Sommerferien. In der Romanverfilmung «Die Mitte der Welt» von Jakob M. Erwa such ein 17-jähriger nach Orientierung und Identität. Mehr
CD-Tipps
DJ Coreys Musiktipps für den Mai DJ Coreys Musiktipps für den Mai
40 Jahre Blondie: Debbie Harry und ihre Band klingen wieder frisch und unverbraucht. Neue Herausforderung nach 50 Jahren im Showgeschäft: Patti Labelle hat ein Jazz-Album aufgenommen. Von Kammerpop zu atemberaubendem opulentem Indie-Pop: Perfume Genius hat sein Songwriting perfektioniert. Das Warten hat sich gelohnt: Àsgeir bewährt sich als isländischer Prinz der Melancholie. Bring ihn heim: Francesco Gabbani, der ESC-Favorit aus Italien, reist mit Humor und einem Gorilla in die Ukraine. Kitsch, Drama und Dance-Pop: Steps retten den schlechten Geschmack. Keine Dramas mehr: Mary J. Blige ist mit neuem Selbstbewusstsein zurück und fordert Achtung und Respekt. Mehr
Buchtipps Schwubliothek
Christopher Rice «Der Schneegarten» Christopher Rice «Der Schneegarten»
Christopher Rice ist der Sohn der Bestsellerautorin Ann Rice («Interview mit einem Vampir»). Wie seine Mutter ist auch er ein Schriftsteller mit einer Vorliebe für das Düstere. Sein zweiter Roman «Der Schneegarten» ist ein psychologischer Thriller, eine Horrorstory mit kunst- und geistesgeschichtlichem Hintergrund. Mehr
Ausgehen
Südakkord – Das süddeutsche LGBT Chorfestival in Bern Südakkord – Das süddeutsche LGBT Chorfestival in Bern
Vom 25. bis 28. Mai treffen sich über 250 Sänger, Sängerinnen und ihre ChorleiterInnen in Bern zum 12. süddeutschen LGBT-Chorfestival in Bern. Für das Publikum gibt es ein Strassensingen auf dem Waisenhausplatz und zwei grosse Konzert im Theater National. Mehr
Wettbewerbe
Golden Tolerdance - Eurodisco Golden Tolerdance - Eurodisco
Gewinne Tickets für das Golden Tolerdance EURODISCO am 27. Mai im ISC mit DJ Ludwig und DJ Corey. Mehr
Freizeit und Lifestyle
Kultur- und Wanderwoche im Burgund Kultur- und Wanderwoche im Burgund
Vom 2. bis 9. September veranstaltet die Wandergruppe «les lacets roses» eine Woche voll mit Kultur und Wandern im Burgund. Jetzt anmelden, es hat noch wenige Plätze frei! Mehr
Wer wird den ESC 2017 gewinnen? Wer wird den ESC 2017 gewinnen?
Am 9., 11. und 13. Mai findet in Ukraines Hauptstadt Kiev der 62. Eurovision Song Contest statt und Millionen Fernsehzuschauer werden sich den grössten Musikwettbewerb der Welt anschauen. Wer hat Chancen auf den Sieg? Welche Songs lohnen sich anzuhören? Und wie stehen die Chance für den Schweizer Beitrag? DJ Ludwig (Tolerdance) hat sich die 42 Songs angehört, und sich auf Fan-Foren und den Wettbüros informiert. Mehr
Lesbischwules Bern
Die letzte gayAgenda Die letzte gayAgenda
Im warmen Mai 1999 ist die erste gayAgenda erschienen. Jetzt, im kalten Januar, wurde die 195. Ausgabe verschickt und aufgelegt, und es ist vielleicht das letzte Mal, dass du das Ausgehmagazin für die Berner LGBT-Community lesen kannst. Mehr
Erinnere dich an den Ursus Club! Erinnere dich an den Ursus Club!
Die älteren Schwulen unter unsern Lesern habe bestimmt noch viele schönen Erinnerungen an den Ursus Club. Es war ja auch lange das einzige Lokal in dem sich Schwule treffen konnten. Doch vor genau 20 Jahren wurde der Club geschlossen. Am 14. Juni bietet die HAB eine Gelegenheit in Erinnerungen zu schwelgen und den ehemaligen Gay-Club zu besuchen. Eins vorweg: Heute ist der Ursus Club eine Fussball-Bar! Mehr
habEvent
Trans*Later – Lesung mit Bennet Bialojahn
Am 29. Mai stellt Bennet Bialojahn im Rahmen des «Warmen Mai» seinem ersten Kriminalroman «Trans*Later» vor. Darin geht es um einen Trans*mann, der im Hinterhof eines Kölner LGBT-Szeneclubs ermordet aufgefunden wird. Sogar die Kommissarin selbst gerät dabei in den Fokus der Ermittlungen. Mehr