gaybern.ch | ha-bern.ch | 3gang.ch | cominginn.ch
gaybern.ch - lesbischwules portal für bern der hab
Politik und Gesellschaft

Werde ein Teil der Pride Ouest 2017 in Bern!

Werde ein Teil der Pride Ouest 2017 in Bern!

Ende August 2017 findet in Bern die Pride statt. Dazu braucht es noch Geld. Ab Anfang Januar wird für die Pride Ouest 2017 ein Crowdfunding-Projekt auf der wemakeit-Plattform gestartet.

Am letzten Augustwochenende findet in Bern die Pride Ouest 2017 statt. An dem Anlass werden 12’000 LGBTI*-Menschen und ihre Freunde und Freundinnen erwartet, welche ihre Rechte einfordern werden. Die Organisatoren und Organisatorinnen planen ein reichhaltiges kulturelles und sportliches Rahmenprogramm mit prominenten Redner*innen auf dem Bundes- und Waisenhausplatz. Ein Sternmarsch wird die ganze Innenstadt in Regenbogenfarben tauchen. Die Community braucht zum Durchführen zusätzliche finanzielle Mittel. Du kannst dich daran beteiligen und ein Teil der Pride-Familie werden. Die gleichen Rechte werden auch dir zugutekommen. 

Ab Anfang Januar wird dafür ein Crowdfunding-Projekt auf der wemakeit-Plattform gestartet. Für deinen Beitrag erhältst du verschiedene Goodies wie eine Einladung zum VIP-Apéro und ein Pride T-Shirt als Dankeschön, ab höheren Beiträgen werden zusätzlich eine Einladung in die Afterparty am Samstag und ein Dankesessen offeriert. Hilf mit, Bern im August zum Schweizer LGBTI*-Hotspot werden zu lassen! 

Du findest den Link zum wemakeit-Projekt ab Januar unter www.prideouest2017.ch




Kommentare
Noch keine Kommentare... Sei Du der Erste!
Name
E-Mail *
Text
* Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, muss aber angegeben werden.
Infos
Datum: 29.12.2016
Autor:
Facebook
Mehr Artikel
Migration & Menschenrechte – Für eine vielfältige Vielfalt
Die Organisation Migration & Menschenrechte lädt am 10. Dezember ein zu einer Veranstaltung über Migration, sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität. Mehr
LGBT-Kandidatinnen und -Kandidaten für die Gemeindewahlen 2016
Am 27. November werden die Bernerinnen und Berner zur Urne gebeten, um den neuen Stadtpräsidenten oder die Stadtpräsidentin, den Gemeinderat und den Stadtrat zu wählen. Die gayAgenda stellt euch die lesbischen und schwulen Kandidierenden vor. Mehr
Podium: «Hilfe, wir verspiessern!»
Die Homosexuellen haben gekriegt, was sie wollten und jetzt verspiessern sie, sagen die einen. Andere meinen, dass wir unsere Rechte als mündige Bürger*innen nur durch aktives Vorleben des Normalseins einfordern können – und haben die rosafarbige Federboa im Schrank versteckt. An der Podiumsdiskussion am Mittwoch, 23. November wird in der Villa Stuck über die neue Spiessigkeit der Schwulen und Lesben diskutiert. Mehr