gaybern.ch | ha-bern.ch | 3gang.ch | cominginn.ch
gaybern.ch - lesbischwules portal für bern der hab
Mousse des Monats

HARRY ist zurück und feiert neu am Freitag

HARRY ist zurück und feiert neu am Freitag

Am Freitag, 12. Mai 2017 feiert die royale Partymeute wieder an der HARRY im Club Du Théâtre in Bern. Aus dem Königreich England wird Adam Turner eingeflogen. Er ist bekannt von seinen Shows auf BBC Radio 1 und seinen Gigs überall auf der Welt. Ebenfalls schon weit über die Landesgrenzen bekannt ist Taylor Cruz, welche zuerst den DJ-Thron besteigt.

Es ist eine gute Nachricht vom Hof der Viktoraboys: auch dieses Jahr gibt es die HARRY-Partys im Club Du Théâtre in Bern. Neu finden sie jeweils am Freitag statt. Der Auftakt in die neue Ära ist am Freitag, 12. Mai 2017. In Sachen Line-Up ändert sich jedoch nichts: auch dieses Mal wird kein Aufwand gescheut, um die besten Acts in die Hauptstadt zu bringen. Adam Turner kommt direkt aus London an die HARRY-Decks. Seine treibenden DJ-Gigs und seine Radioshows feiern weltweit grosse Erfolge. Das Partypublikum, welches jeweils für die HARRY-Partys aus der ganzen Schweiz nach Bern kommt, wird ein energiegeladenes Set erleben. Aus Basel nach Bern kommt die international erfolgreiche DJ Taylor Cruz am 12. Mai ins „DüDü“. Sie zeigt der Welt, dass die Schweiz in Sachen elektronischer Musik ganz vorne mitmischt. Und sie zeigt dem Partypublikum am 12. Mai 2017 wie eine Party so richtig startet.

Freitag, 12. Mai
23.00 Uhr, Club Du Théâtre

HARRY
Mit Adam Turner (London, GB) und Taylor Cruz (Basel, CH). 

VVK CHF 15, Abendkasse CHF 20. 
Infos und Tickets: www.viktoriaboys.ch/harry

Infos
Datum: 31.12.2016
Autor:
Facebook
Mehr Artikel
Zwei schwule, verliebte Young Boys
Leider nicht in Wirklichkeit (soviel wir wissen), dafür im neuen Film von Macel Gisler. In «Mario», der bald im Kino zu sehen ist, geht es nämlich um die verboten Liebe zweier junger, schwuler YB Fussballer. Mehr
Für Engelchen und Täufelchen: Gay-Party im Bierhübeli
Nach der Seemannsparty «Haddock» im letzten Jahr erobert die LGBT-Community das Berner Bierhübeli am Samstag, 10. März 2018 erneut und muss sich dieses Mal entscheiden: Himmel oder Hölle? Saint or Sinner? Mehr
Schwule Liebe auf einer Farm
«God’s Own Country» wird als britische Version von «Brokback Mountain» verkauft. Die Gemeinsamkeiten der beiden Filme ist die wunderschön in Szene gesetzte raue Natur aber auch der raue Umgang der Menschen untereinander und natürlich, das es um zwei Männer geht, die sich ineinander verlieben. Aber die Kritiker meinen, «God’s Own Country» ist besser. Mehr