gaybern.ch | ha-bern.ch | 3gang.ch | cominginn.ch
gaybern.ch - lesbischwules portal für bern der hab
Ausgehen

Die Schwulen Berner Sänger reisen nach Rimini

Die Schwulen Berner Sänger reisen nach Rimini

Im April hatten die SCHWUBS (schwulen Berner Sänger) Premiere mit ihrem neuen Programm «Rimini». Alle Vorstellungen im Schlachthaus Theater waren ausverkauft. Deshalb geben die SCHWUBS nochmals drei Zusatzvorstellungen im Reberhaus in Bolligen und im Theater am Käfigturm, Bern.

SCHWUBS macht Urlaub in Bella Italia! Der Chor entflieht der nasskalten Schweiz, um in Rimini die Seele baumeln zu lassen. Neben prickelnden Ferienflirts erhoffen sich die strammen Sänger aus Bern eine Fülle an Inspiration für ihr neues Programm. An der Adriaküste erleben die SCHWUBS so manche Überraschung, denn: Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt! Non si sa mai…

Doch warum ausgerechnet Rimini – in der Vorsaison?! Allen Vorurteilen zum Trotz, man(n) findet Gefallen an Rimini... erst recht an den Strandboys! Sono così belli! Wie man bloss an die rankommt?

Die erlebnisreiche Woche an der Riviera beenden die SCHWUBS mit einer fulminanten Party in einem Nachtclub, in dem der umtriebige Barbesitzer Rocco Barocco den Chor kurzfristig als Show-Act engagiert. Mamma mia, wenn das bloss gut geht!

«Schwubs loves to entertain you!», und das seit nun mehr 25 Jahren! «Rimini» ist ihr 12. abendfüllendes Programm, das sie – wie jeden Frühling, in ihrem Stamm-Theater, dem Schlachthaus in Bern, uraufführen. Und übringes: Die SCHWUBS organisiert vom 25.-28. Mai 2017 das süddeutsche schwul-lesbische Chorfestival «Südakkord», welches dieses Jahr in Bern durchgeführt wird. Wir werden drüber berichten.

Die SCHWUBS:

Abdiel Montes de Oca (Dirigent/Pianist)
Die schwulen Berner Sänger (Schwubs)
Linda Trachsel (Regie)
Doris Lanz (Bass), Jan Klopfenstein (Drums)

Termine:

Reberhaus, Bolligen b. Bern
Samstag, 25. November 2017 um 20.00 Uhr
Vorverkauf: mail@reberhaus.ch

Theater am Käfigturm, Bern
Freitag, 1. Dezember 2017 um 20.00 Uhr
Samstag, 2. Dezember 2017 um 20.00 Uhr
Vorverkauf: www.theater-am-kaefigturm.ch

Weitere Infos unter www.schwubs.ch

Infos
Datum: 29.10.2017
Rubrik: Ausgehen
Autor:
Facebook
Mehr Artikel
Mush im Kairo
Die Band Mush aus Newcastle mit der ehemaligen All Because The Lady Loves-Sängerin Nicky Rushton als Frontfrau kommen auf eine kleine Tournee durch die Schweiz und sie haben ein neues Album im Gepäck. Am Samstag 11. November spielen sie im Kairo in Bern. Mehr
«Was von einer bizarren Kindheit übrig blieb»
Der ehemalige gayAgenda-Kolumnenschreiber und Schauspieler Christoph Matti kommt mit seinem Ein-Mann-Theaterstück «Was von einer bizarren Kindheit übrig blieb» nach Bern. Das Stück ist angriffig, lustig und ironisch aber auch tiefgründig, berührend und anregend. Ein Theaterabend, den man nicht verpassen darf! Mehr
QUEERSICHT – Filme von und für LGBTI’s
Mit dem Herbst kommt auch Queersicht. Das LGBTI-Filmfestival gehört zu den wichtigsten Ereignissen des Jahres in der Kulturagenda des queeren Bern. Gezeigt werden 34 Spielfilme und 27 Kurzfilme aus aller Welt und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Mehr