gaybern.ch | ha-bern.ch | 3gang.ch | cominginn.ch
gaybern.ch - lesbischwules portal für bern der hab
Filmtipps

UNCUT im November

UNCUT im November

Im November zeigt UNCUT einen Thriller von Regisseur Brian De Palma. In «Passion» geht es um zwei Frauen in einer internationalen Werbeagentur, die sich einen mörderischen Kampf um Einfluss und Kontrolle liefern.

Dienstag, 10. Oktober, 20:30 Uhr
Mittwoch, 11. Oktober, 18:30 Uhr

PASSION

Deutschland, Frankreich 2012, 105 Min, digital HD, OV E/d; Regie: Brian de Palma; Buch: Brian de Palma; Vorlage: Natalie Carter; Kamera: José Luis Alcaine; Musik: Pino Donaggio; Darsteller: Rachel McAdams (Christine), Noomi Rapace (Isabelle James), Paul Anderson (Dirk), Karoline Herfurth (Dani), Rainer Bock (Insp. Bach)

Die Chefin der Berliner Niederlassung einer erfolgreichen internationalen Werbeagentur beherrscht alle Register ihrer Zunft. Als sie sich mit einer Mitarbeiterin über die Urheberschaft einer Idee verkracht, entwickelt sich daraus ein mörderischer Kampf um Einfluss und Kontrolle.

Ein geradlinig inszeniertes, mit grossartigen Szenen und grandiosen Albtraumeffekten jonglierendes Vexierspiel der Emotionen und Perspektiven, bei dem jede dramaturgische Drehung zu einem grundsätzlichen Wechsel der Sicht aufs Ganze führt. Spiele, Überraschungen, Ideenklau, Wendeltreppen und Masken sind die Leitmotive des Films, der sich auf Alain Corneaus „Crime d‘amour“ (2010) bezieht. Zugleich eine beunruhigende Reflexion über die moderne Arbeitswelt.

Mehr Infos, Trailer und Bilder auf www.gaybern.ch/uncut

UNCUT im Kino REX Bern
Schwanengasse 9, 3011 Bern
Eintritt: Fr. 17.- / Fr. 15.- reduziert
VV: www.rexbern.ch / 031 311 75 75

Kommentare
Noch keine Kommentare... Sei Du der Erste!
Name
E-Mail *
Text
* Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, muss aber angegeben werden.
Infos
Datum: 29.10.2017
Rubrik: Filmtipps
Autor:
Facebook
Mehr Artikel
Zwei schwule, verliebte Young Boys
Leider nicht in Wirklichkeit (soviel wir wissen), dafür im neuen Film von Macel Gisler. In «Mario», der bald im Kino zu sehen ist, geht es nämlich um die verboten Liebe zweier junger, schwuler YB Fussballer. Mehr
UNCUT im Februar
Im Februar zeigt UNCUT im Kino Rex zwei Filme aus Deutschland. «Ein Weg» erzählt die Liebesgeschichte zweier Männer, vom ersten Kuss bis zur Trennung. Bruce LaBruce will provozieren mit seiner queer-feministischen Propaganda-Porno-Satire «The Misandrists». Mehr
UNCUT im Januar
Im Januar zeigt UNCUT zwei Filme aus Brasilien. In «Corpo Eléctrico» geht es um den jungen Schneider Elias der neben dem Stress im Betrieb doch Zeit findet mit seinem Mitarbeiter und besten Freund zu feiern. Doch Elias‘ Vorgesetzte sind wenig begeistert davon und fordern, dass er berufliche von persönlichen Beziehungen trennen soll. Der Film «As Boas Maneiras» ist ein Mystery Werwolf Horror Film. Die Krankenschwester Clara hilft der gut situierten aber mysteriösen Ana bei den Geburtsvorbereitung. Diese stirbt bei der Geburt und Clara kümmert sich um das Kind. Doch dieses verwandet sich bei Vollmond in einen Werwolf! Mehr