gaybern.ch | ha-bern.ch | 3gang.ch | cominginn.ch
gaybern.ch - lesbischwules portal für bern der hab
Mousse des Monats

Für Engelchen und Täufelchen: Gay-Party im Bierhübeli

Für Engelchen und Täufelchen: Gay-Party im Bierhübeli

Nach der Seemannsparty «Haddock» im letzten Jahr erobert die LGBT-Community das Berner Bierhübeli am Samstag, 10. März 2018 erneut und muss sich dieses Mal entscheiden: Himmel oder Hölle? Saint or Sinner?

Nach der schwullesbischen Seemannsparty «Haddock» im letzten Jahr erobert die LGBT-Community das Berner Bierhübeli am Samstag, 10. März 2018 erneut und muss sich dieses Mal entscheiden: Himmel oder Hölle? Saint or Sinner? Die zweite Ausgabe der Reihe «Gay at Bierhübeli» von den Viktoriaboys und dem Mannschaft Magazin wartet mit einem teuflischen Musikprogramm und mit himmlischen Überraschungen auf.

Tom Siher aus Madrid bringt spanische Hitze, die Baslerin Taylor Cruz sorgt mit ihren Beats für paradiesische Ektase und zum ersten Mal gibt es einen Late-Floor, der von Discoknabe bespielt wird. Weil sich der eine oder die andere wohl auch in Sachen Outfit teuflisch oder himmlisch in Szene setzen wird, ist für den Samstag, 10. März 2018 eine ausgefallene Party vorprogrammiert.

 

Saints+Sinners – Gay at Bierhübeli

Samstag, 10. März 2018:

Bierhübeli, Neubrückstrasse 43, 3012 Bern
Tom Siher (Madrid), Taylor Cruz (Basel) und Discoknabe (Bern)
Lounge ab 22:00 Uhr, Saal ab 23.00 Uhr

CHF 20.00 Vorverkauf
CHF 25.00 Abendkasse

Infos und Vorverkauf: www.saints-sinners.ch

Infos
Datum: 06.02.2018
Autor:
Facebook
Mehr Artikel
Das Tolerdance feiert den Sommer
Mit dem Summer Tolerdance am Samstag, 25. August im ISC beginnt die queere Party-Saison in Bern. Um Mitternacht öffnet sich der Bühnenvorhang für eine Show mit bekannten und neuen Dragqueens und Live-Gesang. Hinter dem DJ-Pult stehen die DJs Ludwig, PCB und Thomy L. Mehr
Das Crazy Chick an der Pride in Zürich
Souverän hat Netta beim Eurovision Song Contest den Sieg nach Israel geholt. Jetzt kann man der strahlenden Siegerin am 16. Juni an der Pride in Zürich mit einem herzlichen Applaus gratulieren. Aber Netta ist bei weitem nicht das einzige Highlight am Zürich Pride Festival. Mehr
Zwei Teufel und zwei Geschlechtsorganen
Das Gegenteil von christliche Pfingsten gibt es am 19. Mai im Frauenraum: The Devils aus Neapel lärmen mit Gitarren und das Duo The Sex Organs aus Bern sind krachende Geschlechtsteile. Beide pflegen den Voodoo Rhythm. Mehr