gaybern.ch | ha-bern.ch | 3gang.ch | cominginn.ch
gaybern.ch - lesbischwules portal für bern der hab
Filmtipps

UNCUT im Februar

UNCUT im Februar

Im Februar zeigt UNCUT im Kino Rex zwei Filme aus Deutschland. «Ein Weg» erzählt die Liebesgeschichte zweier Männer, vom ersten Kuss bis zur Trennung. Bruce LaBruce will provozieren mit seiner queer-feministischen Propaganda-Porno-Satire «The Misandrists».

Bild 2Dienstag, 13. Februar, 20:30 Uhr
Mittwoch, 14. Februar, 18:30 Uhr

EIN WEG

Deutschland 2017, 107 Min, digital HD, OV Deutsch
Regie, Drehbuch: Chris Miera
Drehbuch: Philipp Österle, Chris Miera
Mit: Mike Hoffmann (Andreas), Mathis Reinhardt (Martin), Tom Böttcher, Cai Cohrs, Peer Martiny, Anna Schimrigk, Eva Horacek, Yvone Döring, Sarah Löffler

Ein Weg erzählt die Liebe zweier Menschen. Nicht wie sie zusammen kommen, nicht eine Phase, die sie durchleben, sondern ihre gemeinsame Zeit: all die Jahre zwischen dem ersten Kuss und heute.



Bild 1Dienstag, 27. Februar, 20:30 Uhr
Mittwoch, 28. Februar, 18:30 Uhr

THE MISANDRISTS  – Die Misandristinnen

Deutschland 2017, 91 Min., digital HD, OV Englisch /d
Regie, Buch: Bruce LaBruce
Mit:  Susanne Sachße, Viva Ruiz, Kembra Phaler, Caprice Crawford, Grete Gehrke, Kita Updike, Victoire Laly, Lo-Fi Cherry, Olivia Kundisch, Serenity Rosa, Sam Dye, Lina Bembe, Barb Ara, Til Schindler

Bruce LaBruces neuester Streich handelt von der Utopie einer männerlosen Welt. Der kanadische Regisseur, erfahrener Berlinale-Gast und Teddy-Award-Gewinner (für Pierrot Lunaire) präsentiert eine anarchistische Protagonist*innenriege, der politische Parolen genauso leicht von den Lippen gehen wie religiöse Akklamationsformeln: Ihre Predigten schließen sie natürlich mit „A(wo)men“. Sarkastisch, urkomisch – und as queer as it gets. (Berlinale)


Mehr Infos, Trailer und Bilder auf www.gaybern.ch/uncut

UNCUT im Kino REX Bern
Schwanengasse 9, 3011 Bern
Eintritt: Fr. 17.- / Fr. 15.- reduziert
VV: www.rexbern.ch / 031 311 75 75

Infos
Datum: 06.02.2018
Rubrik: Filmtipps
Autor:
Facebook
Mehr Artikel
UNCUT im Februar
Vielleicht hast du sie verpasst, als sie für kurze Zeit im regulären Kinoprogramm gezeigt wurden. Zum Glück gibt es UNCUT! Sie zeigen im Februar «Disobendiance», die lesbische Liebesgeschichte in einer jüdisch-orthodoxen Gemeinde mit den Hollywood-Stars Rachel Weisz und Rachel McAdams und «The Happy Prince» der opulente Film über die letzten Lebensjahre von Oscar Wilde von und mit Rupert Everett. Mehr
UNCUZ zeigt «Becks»
Die Sängerin Beck kehrt zurück in ihrer Heimat um sich neu zu finden. Dort muss sie sich mit ihrer katholischen Mutter auseinandersetzen und Geld verdienen mit kleinen Auftritten und Gitarrenunterricht. Dann verliebt sie sich ausgerechnet in die Frau ihres Erzfeindes aus der Jugendzeit... Am 27. und 28. November im Kino REX. Mehr
UNCUT zeigt «Rebels on Point»
Die Tanzkompanie «Les Ballets Trockadero de Monte Carlo» besteht nur aus Männern. Doch diese tanzen auf Spitze und tragen Tutus wie die weibliche Ballerinas. Seit den 70er Jahren bringen sie hochstehendes Ballet und Drag Show zusammen. Der Dokumentarfilm «Rebels on Point» zeigt ihre Geschichte und begleitet die Gruppe auf ihrer Tournee um die Welt. Am 11. und 12. Dezember im Kino REX. Mehr