gaybern.ch | ha-bern.ch | 3gang.ch | cominginn.ch
gaybern.ch - lesbischwules portal für bern der hab
Mousse des Monats

Kiss the rainbow – die erste LGBTI*-Party im Seeland

Kiss the rainbow – die erste LGBTI*-Party im Seeland

Mit Kiss the rainbow präsentiert die KUFA am 14. April die erste LGBTI*-Party im Seeland und engagierte gleich den Kölner Star-DJ David Puentez.

Mit Kiss the rainbow präsentiert die KUFA die erste LGBTI*-Party im Seeland und engagierte gleich den Kölner Star-DJ David Puentez. Weltstars wie David Guetta, Tiësto, Alesso oder Martin Garrix spielen seine Tracks auf angesagten Festivals wie dem Tomorrowland.

Der Regenbogen ist Zeichen der Toleranz und Akzeptanz und zugleich unsere Gästeliste: Alle LGBTI-Partysocken und ihre Freunde sind willkommen! Unter dem Namen Kiss the rainbow feiert die KUFA die Vielfalt der Menschen in all ihren Farben. Was ist deine Farbe?

DJs
DAVID PUENTEZ DE
FLOWER SOUND CH
Style: Dance/Electronic

Samstag, 14. April 2018
KISS THE RAINBOW
Türöffnung: 22.00
Ende der Veranstalgung: 03.30

Kulturfabrik KUFA Lyss
Werdtstrasse 17, 3250 Lyss
http://www.kufa.ch

Ververkauf: CHF 11
Abendkasse: bIs 23.00 Uhr CHF 11, danach CHF 16
KuFa-Member: CHF 5 Rabatt
Ab 18 Jahren

Infos
Datum: 08.03.2018
Autor:
Facebook
Mehr Artikel
Das Crazy Chick an der Pride in Zürich
Souverän hat Netta beim Eurovision Song Contest den Sieg nach Israel geholt. Jetzt kann man der strahlenden Siegerin am 16. Juni an der Pride in Zürich mit einem herzlichen Applaus gratulieren. Aber Netta ist bei weitem nicht das einzige Highlight am Zürich Pride Festival. Mehr
Zwei Teufel und zwei Geschlechtsorganen
Das Gegenteil von christliche Pfingsten gibt es am 19. Mai im Frauenraum: The Devils aus Neapel lärmen mit Gitarren und das Duo The Sex Organs aus Bern sind krachende Geschlechtsteile. Beide pflegen den Voodoo Rhythm. Mehr
Kay Ray: YOLO – AUFTRITT ABGESAGT!
Leider hat Kay Ray die Schweizertournee abgesagt. Als Grund werden die zu geringen Vorverkaufszahlen angegeben. Der schrille Kabarettist und Entertainer Kay Ray kommt am Sonntag, 27. Mai also nicht ins Theater am Käfigturm, Bern. Mehr