gaybern.ch | ha-bern.ch | 3gang.ch | cominginn.ch
gaybern.ch - lesbischwules portal für bern der hab
Filmtipps

UNCUT im Juni

UNCUT im Juni

Der LGBT-Filmabend UNCUT im Kino Rex zeigt im September das bewegende und engagiertes Drama «The Wound» aus Südafrika über ein Beschneidungsritual, das den Übergang zum Mannesalter markiert. Aus den USA kommt der Film «Heartland» über eine Künstlerin die zur Mutter nach Oklahoma geht um den Tod ihrer Freundin zu verarbeiten. Aber bald schon beginnt sie eine Affäre mit der Verlobten ihres Bruders.

A MOMENT IN THE REEDS

Dienstag, 12. Juni, 20:30 Uhr
Mittwoch, 13. Juni, 18:30 Uhr

Finnland, UK 2017, 107 Min., digital HD, OV Finnisch/Englisch / UT d
Regie, Drehbuch:  Mikko Makela
Mit: Janne Puustinen, Boodi Kabbani, Mika Melender, Virpi Rautsiala

Leevi studiert in Paris Literaturwissenschaften und müsste in den Sommerferien eigentlich seine Abschlussarbeit über Arthur Rimbaud und Kaarlo Sarkia schreiben. Stattdessen kommt er zu Besuch nach Finnland, um seinem Vater, der mit dem Studium wenig anfangen kann und vom Schwulsein seines Sohnes nichts wissen möchte, bei der Renovierung des alten Ferienhauses zu helfen. Zur Hand gehen soll ihnen dabei der junge Syrer Tareq, der als Flüchtling nach Finnland gekommen ist. Als der Vater die beiden jungen Männer für einige Zeit alleine lässt, kommen sich Leevi und Tareq körperlich und emotional immer näher.

 

PRINCESS CYD

Dienstag, 26. Juni, 20:30 Uhr
Mittwoch, 27. Juni, 18:30 Uhr

USA 2017, 96 Min, digital HD, OV Englisch / UT d
Regie, Buch: Stephen Cone
Mit: Jessie Pinnick, Mallic White, Rebecca Spence

Um dem Leben mit dem alleinerziehenden depressiven Vater für eine Weile zu entfliehen, verbringt die 16-jährige Cyd den Sommer bei ihrer Tante, einer bekannten Romanautorin, in Chicago. In einer Bar lernt sie die sympathische Katie kennen, die dort arbeitet. Zwischen den beiden beginnt es zu funken, obwohl Cyd bis anhin beim Verlieben kaum an Frauen gedacht hat. 

Mehr Infos, Trailer und Bilder auf www.gaybern.ch/uncut

UNCUT im Kino REX Bern
Schwanengasse 9, 3011 Bern
Eintritt: Fr. 17.- / Fr. 15.- reduziert
VV: www.rexbern.ch / 031 311 75 75


Infos
Datum: 31.05.2018
Rubrik: Filmtipps
Autor:
Facebook
Mehr Artikel
UNCUZ zeigt «Becks»
Die Sängerin Beck kehrt zurück in ihrer Heimat um sich neu zu finden. Dort muss sie sich mit ihrer katholischen Mutter auseinandersetzen und Geld verdienen mit kleinen Auftritten und Gitarrenunterricht. Dann verliebt sie sich ausgerechnet in die Frau ihres Erzfeindes aus der Jugendzeit... Am 27. und 28. November im Kino REX. Mehr
UNCUT zeigt «Rebels on Point»
Die Tanzkompanie «Les Ballets Trockadero de Monte Carlo» besteht nur aus Männern. Doch diese tanzen auf Spitze und tragen Tutus wie die weibliche Ballerinas. Seit den 70er Jahren bringen sie hochstehendes Ballet und Drag Show zusammen. Der Dokumentarfilm «Rebels on Point» zeigt ihre Geschichte und begleitet die Gruppe auf ihrer Tournee um die Welt. Am 11. und 12. Dezember im Kino REX. Mehr
Körperlichkeit und Sexualität bei QUEERSICHT
Zum 22. Mal findet das LGBTI-Filmfestival QUEERSICHT in Bern statt. In diesem Jahr ist Körperlichkeit und Sexualität ein Schwerpunktthema. Beispielsweise experimentell, mit dem Berlinale Gewinnerfilm «Touch me not» oder knallig-bunt im Film «Knife & Heart» mit Vanessa Paradis als Schwulenporno-Produzentin in den 70er Jahren oder lass dich überraschen vom gendergemixten Pornoblock. Mehr