gaybern.ch | ha-bern.ch | 3gang.ch | cominginn.ch
gaybern.ch - lesbischwules portal für bern der hab
Mousse des Monats

«Sommermond» im Katakömbli

«Sommermond» im Katakömbli

Im Kellertheater Katakömbli wird am 17. und 18. November der dramatische Krimi «Sommermond» gezeigt. Die Theater basiert auf dem Roman von Marisa Hart und behandelt die Themen Homosexualität, Drogen, Gewalt und sozialer Druck.

Nach dem Theaterstück „Wintermond“, folgt nun „Sommermond“, der zweite Teil der packenden Geschichte von Marisa Hart. Der Verein «SUWE productions» bringt mit einem frischen Cast einen Krimi auf die Bühne, der einen mitfiebern lässt bis zum Schluss. Aufgelockert werden die rasanten Schauspielszenen mit Film- und Musikeinlagen.

Ziel des Theaterprojekts «Sommermond» ist die Thematisierung des nach wie vor kontrovers behandeltem Themas Homosexualität – aber auch der Umgang mit Drogen, Gewalt, sozialem und psychischem Druck. Dabei wird aufgezeigt, wie eine Persönlichkeit sich verändert, wenn diese nicht sich selbst sein darf, sondern in eine Form gepresst wird.

Das Theaterstück wurde von Uwe Peter und Susanne Andres geschrieben und basiert auf dem gleichnamigen Roman von Marisa Hart. Und das ist die Geschichte: Ben wacht im Krankenhaus auf und muss feststellen, dass Alex nach wie vor in kriminelle Machenschaften verstrickt ist. Schlimmer noch! Er steigt sogar ins Drogengeschäft ein und wie wenn dies nicht schon genug wäre, kann sich Alex‘ Vater Giovanni D’Agostino immer noch nicht mit der Homosexualität seines Sohnes abfinden. Ist die schwierige Beziehung zwischen den beiden Männern zum Scheitern verurteilt oder ist am Ende alles ganz anders als es scheint?

 

«Sommermond»

17. November 2018, 20:30 Uhr
18. November 2018, 18:00 Uhr
Kellertheater Katakömbli

Tickets:
https://eventfrog.ch/de/p/gruppen/sommermond-1521561633765001191.html

Am 17. November mit den HAB an die Vorstellung:
Mehr Infos: https://hab.lgbt/events/122/theaterbesuch-«sommermond»/

 

 

 

 

 

Infos
Datum: 19.10.2018
Autor:
Facebook
Mehr Artikel
Kiss the rainbow – die LGBTI*-Party im Seeland
Kiss the Rainbow, die LGBTI*-Party im Seeland, geht in die zweite Runde! Sie unternimmt eine Zeitreise zurück in die 90er und feiert zu den Hits von Britney Spears, Backstreetboys & Co. Am 10. November im KUFA in Lyss. Mehr
Acht Frauen und ein toter Mann
Wegen dem grossen Erfolg im 2016 und ebenso grosser Nachfrage, wird die französische Kriminalkomödie «Huite Femmes – Die Acht Frauen» im Casino Theater Münsingen wieder aufgeführt. Das besondere daran: In der Inszenierung von Regisseur Alex Truffer werden sämtliche Frauenfiguren von Männern gespielt. Mehr
Ein Tribut an Pete Burns…
…und an alle anderen Helden aus den Gay-80’s. Am 22. September spielen DJ Ludwig und DJane Anouk Amok am Golden Tolerdance im ISC die besten LGBT-Hits aus den 80er-Jahren aber auch Tanzflächenkracher aus den 90er-Jahren und die Besten Tracks von heute. Mehr